– Energieberatung –

Als Energieeffizienzexperten beraten wir ebenfalls rund um das Thema Energie.

Dabei beschränken wir uns nicht nur auf die Betrachtung von Wohngebäuden und deren energetischen Stand, sondern betrachten auch Anlagen, Produktionsbetriebe und Werke. Hierzu nutzen wir das Black-Box-Verfahren um alle Quellen, Senken und Konvertierungen zu bilanzieren. Dabei betrachten wir bei Bedarf nicht nur die Energiemengen als solche, sondern auch die Flüsse, um so alle Möglichkeiten der Optimierung und Einsparung in Betracht ziehen zu können.

Energien sind in diesem Zusammenhang sowohl Strom, als auch alle anderen Energieträger und werden von uns entsprechend ihrer definierten Brennwerte betrachtet.

Im Hinblick auf die vorhandenen Förderprogramme unterstützen wir Sie ebenfalls bei notwendigen Anträgen oder Berechnungen. Dazu sind wir auch bei der BAFA registriert. 

Für weitere Fragen zu konkreten Projekten steht Ihnen unser Experte Herr Eichel gerne zur Verfügung.

 

Grundsätzlich unterteilen wir unsere Energieberatung angelehnt an die gesetzlichen Vorgaben in Beratung für Wohngebäude, Nicht-Wohngebäude, Industrie und Kommunen.

Dabei orientieren wir uns an die gesetzgeberischen Vorgaben entsprechend dem Gebäude Energie Gesetz (GEG) und den Deutschen Industrienormen (DIN).

So erarbeiten wir für unsere Kunden Konzepte für die energetische Zukunft von Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern, Betrieben und Werken. Diese Konzepte können in Ihrem Aufwand sehr unterschiedlich sein uns reichen von einfachen Berechnungen mit geringem Arbeitsaufwand, zum Beispiel für die energetische Betrachtung eines Neubaus oder einer Sanierung bis hin zu komplexen Berechnungen auf Grundlage umfangreicher Messungen und Analysen von Industrieanlagen über Zeiträume bis zu 10 Jahren. Dabei ist es unser Ziel für unsere Kunden stets das Investitionsoptimum zu finden.

Unsere Arbeitstiefe reicht hierbei von der einfachen Betrachtung der Energieflüsse, über Möglichkeiten der Energieeinsparung und Energierückgewinnung, bis hin zur eigenen Energieerzeugung und Prozessoptimierung. Vor allem im Unternehmensbereich lassen sich hierdurch bereits kurzfristig Einsparungen ohne Investitionen erreichen. Vor allem im Hinblick auf eine langfristige Unternehmensfortführung sind energetische Optimierung und Modernisierung mittlerweile Essentiell. Damit bieten wir Energieeffizienz-Experten mit DENA Listung und BAFA-Registrierung einen umfassenden Service.

Arbeitsablauf

Nach einer erfolgreichen Erstbetrachtung des Objektes und Beschreibung der strategischen Ausrichtung des Projekten, analysieren wir den Ist-Zustand und identifizieren alle möglichen Bereiche mit ihrem entsprechenden Modernisierung und Sanierungspotential. Des weiteren werden alle Prozesse aufgenommen und im Hinblick auf mögliche Optimierungen im energetischen Bereich und Prozessablauf untersucht. Zusätzlich wird zu allen Bereichen nach Alternativen oder Erweiterungen gesucht, welche die vorhandenen Prozesse und Bereiche ersetzen, erweitern oder verbessern können, ohne das operative Geschehen zu beeinträchtigen. Nun findet zu allen identifizierten Maßnahmen eine zeitliche und wirtschaftliche Betrachtung statt, welche den Zielen und Ausrichtungen des Kunden entsprechen. So erhält der Auftraggeber eine fundierte Entscheidungsgrundlage welche die Investitionen und die Amortisation aufzeigt.

Im Zuge der Energiewende werden viele Maßnahmen durch die Bundesregierung oder die Bundesländer gefördert. Im Industriellen Bereich sind hier umfangreiche Analysen und Dokumentationen notwendig, welche wir im Rahmen unserer Tätigkeiten übernehmen. Dazu gehört neben der Beantragung von Förderungen im Auftrag unserer Kunden auch das Monitoring der umgesetzten Maßnahmen und ggf. Nachsteuern bei nicht erreichen von gesteckten Zielen über Zeiträume von 4 bis 10 Jahren.

 

Leistungsübersicht               

für Wohngebäude

BAFA Energieberatung

KfW Effizienzhaus

Einzelsanierungsmaßnahmen

BAFA Förderungen

Individueller Sanierungsfahrplan (iSFP)

Beratung zu regenerativen Energien

für Nicht-Wohngebäude

BAFA Energieberatung

Energieberatung nach DIN 18599

Einzelsanierungsmaßnahmen

Individueller Sanierungsfahrplan (iSFP)

Beratung zu regenerativen Energien

für Industrie

BAFA Energieberatung

Energieberatung nach DIN 18599

Einzelsanierungsmaßnahmen

CO2-Bilanzierung

Individueller Sanierungsfahrplan (iSFP)

Beratung zu regenerativen Energien

energetische Optimierung (Module 4)

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

BAFA Modul 1 / KfW 295 :                                                                                                          Investive Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz mittels Querschnittstechnologie

BAFA Modul 2 / KfW 295 :                                                                                                                  Investitionen zur Erzeugung von Wärme aus Wärmepumpen, Biomasse-Anlagen und Solarthermie mit mindestens 50% Eigennutzung

BAFA Modul 3 / KfW 295 :                                                                                                                  Investitionen zu MRS, Sensorik und Energiemanagement Software (EMS)

BAFA Modul 4 / KfW 295 :                                                                                                                  Investive Maßnahmen zur energetischen und ressourcenorientierten Optimierung von Anlagen und Prozessen

BAFA Modul 5 / KfW 295 :                                                                                                                  Transformationskonzepte mit zeitlichem Horizont von 4 bis 10 Jahren

Protowerk4D – Ihr Problemlöser in Magdeburg

Sie haben eine Idee? Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung! Zu unseren Kunden zählen Endverbraucher ebenso wie Kleinunternehmen und Industrie.

Sie sind sich nicht sicher ob wir der richtige Partner für Sie sind? Gerne können wir in einem persönlichen Gespräch Ihr Projekt einordnen und für die Umsetzbarkeit bei uns im Haus bewerten. Dazu rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine Email.

Kundenfeedback

„Ganz Deutschland redet über Energieeinsparungen und Reduzierung des CO2 Ausstoßes. Wenn man als Unternehmen jemanden sucht, der einem hier hilft, dann findet man zwar unzählige Energieeffizienzexperten, aber kann nicht nach denen filtern, welche die Industrie beraten. Die BAFA schein überfordert und die DENA Hotline ist zwar hilfsbereit, kann allerdings auch nicht weiter helfen. Glücklicherweise konnten wir über unser Netzwerk den Herr Eichel von ProtoWerk4D GmbH ausfindig machen. Unsere Erwartungen waren anfangs nicht sehr hoch, unser Druck im Hinblick auf Energieeinsparungen und Kostensenkung jedoch sehr wohl. 

Um so überraschter waren wir von dem umfassenden ersten Gespräch und den ersten kleinen Hinweisen die uns zu Einsparungen gegeben wurden, ohne das wir etwas hätten zahlen müssen. In der Summe der Arbeit von Herr Eichel fanden sich dann jedoch so viele Möglichkeiten und Maßnahmen die wir mit Unterstützung der ProtoWerk4D GmbH und der BAFA umgesetzt haben, so dass wir Energiekosten im deutlischen zweistelligen Prozentbereich sparen werden. Ich hoffe das Herr Eichel meinen Hinweis annimmt und die Sichtbarkeit seiner Dienstleistung erhöht, so dass auch andere Unternehmen davon profitieren können. Ich werde ihn in meinem Netzwerk weiterempfehlen.“

Herr Eichel : „Vielen Dank für Ihren Rat, welchen wir gerne annehmen und nun umgesetzt haben. Wir sind stets erfreut helfen zu können. Unser Ziel sind glückliche Kunden.“

Kontaktformular

7 + 5 =

Andres Eichel

Geschäftsführer

Alt Salbke 6 bis 10

39122 Magdeburg

Mobil: 0176 32 89 66 33

Festnetz: 039205 320 348

Projekt 1

Digitalisierung und Automatisierung der Produktion von 3D-Targets 

Zeitraum: 01.05.2020 – 30.04.2021

Projekt 2

Digitalisierung und Automatisierung des Modell- und Formbaus

Zeitraum: 10.03.2020 – 31.12.2020

Projekt 3

Weiterbildung Fachingenieur Energie

Zeitraum: 03.09.2021 – 28.02.2022

  Diese Projekte wurden gefördert von: